Cocktail im Spiritus Mainz
Bars

Das Spiritus – Einzigartige Bar für Spirituosenliebhaber

Wie sind wir auf das Spiritus Mainz aufmerksam geworden? Im Winter 2018 kamen wir das erste Mal in Berührung mit der Bar und zwar durch ein Gutscheinheft. Zuvor hatten wir noch nie etwas von der Bar in Mainz gehört, auch unsere Freunde kannten sie nicht. Mittlerweile wurde das Spiritus in der Neutorstraße 5 vonseiten des Falstaff als eine der beiden besten Bars in Mainz ausgezeichnet. Den Grund wirst du im Laufe unseres Artikels verstehen.

Das Spiritus Mainz: Eine gelungene Überraschung

Was bietet sich im Winter besseres an, als ein Besuch in einer guten Bar, um die Seele etwas zu wärmen? Bewaffnet mit unserem Gutschein und guter Laune liefen wir neugierig in Richtung Neutorstraße. Durchgefroren kamen wir vor der einladenden Front der Mainzer Bar an. Als wir durch die große Glastür gingen, fielen uns gleich zwei Dinge auf:

1. Wow die Bar ist fast leer

2. Es ist sofort sehr behaglich

Ersteres war dem Umstand geschuldet, dass wir an einem Sonntagabend um 22 Uhr ankamen . Mittlerweile ist die Spiritus Bar auch an Sonntagen gut gefüllt und wir empfehlen immer zu reservieren!

Ein herzliches Willkommen im Spiritus

Wir wählten den 3er Tisch am Fenster (mein persönlicher Tipp!), ein schöner Spot in der kleinen Räumlichkeit. Dieser bietet nicht nur den Vorteil eines Ausblicks, sondern steht auch etwas abseits des Durchgangsverkehrs, wenn mal etwas mehr los ist! Sofort kam ein sympathischer und freundlicher Kellner auf uns zu und brachte eine Karaffe mit Wasser und Erdnüssen. Diese gibt es im Spiritus Mainz immer gratis dazu und wird selbstverständlich im Laufe des Abends aufgefüllt.

Das einzigartige Konzept des Spiritus

Das Konzept der Mainzer Bar ist einfach erklärt: Es existiert keine Karte. Zwar stehen an einer Tafel eine Reihe von Signature Cocktails, welche natürlich auch geordert werden können, das Herzstück der Bar ist jedoch das individuelle Beratungskonzept. Jeder Besucher wird von den Kellnern nach seinen individuellen Vorlieben und Geschmäckern befragt. So geht der Geschmack des Einen in die süße, fruchtige und eher leichte Richtung, der des Anderen in die tiefe, alkoholhaltige und schwere Note der klassischen Drinks.

Anhand der Präferenzen wird so ein spezieller Drink für jeden Gast zusammengestellt und in der Regel auch vonseiten des Kellners gemixt. Du wirst jetzt stutzig? Alle Kellner im Spiritus Mainz bekommen eine umfangreiche Schulung als Barkeeper. Der Vorteil liegt klar darin, dass die Wünsche auch direkt 1:1 in dem Cocktail verwirklicht werden können.

Ein genussvoller Abend im Spiritus

An jenem Abend stiegen wir alle mit fruchtigen Cocktails ein, kaum kamen die Drinks erwartete uns jedoch die nächste Überraschung. Im Gegensatz zu vielen anderen Bars, werden im Spiritus keine industriell gefertigten Sirupe verwendet. Wie das gehen soll? Die Bar legt verschiedene Früchte in diverse Alkohole, wie Gin oder Bourbon ein und schafft sich so eigene Fruchtkomponenten von herausragender Qualität. Zu den Cocktails werden außerdem selbst hergestellte Fruchtblättchen serviert, jeweils auf die Art des Drinks abgestimmt. Alleine diese sind derart gut, dass man am liebsten eine Schüssel ordern möchte!

Seit diesem rundum gelungenen Abend im Spiritus Mainz sind wir im Laufe der Jahre wahre Stammgäste geworden und hatten die Gelegenheit die gesamte Bandbreite der Handwerkskunst des Spiritus zu verköstigen. Ich werde nun auf 3 ausgewählte Drinks genauer eingehen und dir diese im Detail präsentieren.

Eine minzige Versuchung

Wer eine sanfte Alkoholnote mit frischen Minzaromen schätzt, der sollte auf einen Minz-Smash zurückkommen. Dieser Drink kann mit verschiedenen Gins als Grundlage zubereitet werden, der hausgemachte Brennnessel-Gin passt hierzu sehr gut! Ein frischer, schöner Cocktail der eine angenehme Leichtigkeit mitbringt und sich bestens für den Start eines langen Abends eignet. Oder aber wenn am nächsten Morgen das Büro ruft.

Ein Hauch von Kino

Wer klassische Drinks im Old-Fashioned Stil schätzt, ist hier genau richtig! Außerdem liebst du den Geruch von Kino, nach frischem Popcorn, welches die Erinnerung an einen Filmabend mit sich bringt? Dann ist der Popcorn-Old-Fashioned dein Drink! Mir persönlich gefällt er am besten auf einer eleganten Rumbasis. Die Spirituose spielt an dieser Stelle definitiv eine Hauptrolle, der Star ist jedoch das leicht karamellige Aroma nach Popcorn! Serviert wird dieser spezielle Rum ebenfalls mit eigens glasierten und süßem Popcorn als Beilage! Sehr zu empfehlen für alle, die gehaltvolle und alkohollastige Drinks lieben.

Eine Reise nach Kanada

Mein absoluter Lieblingsdrink im Spiritus Mainz ist jedoch der OF-Rum. Nachdem ich im Laufe des Winters 2019 wieder einmal den Weg ins Spiritus gefunden hatte, wollte ich etwas völlig Neues probieren. Das Barkeeper- Team experimentiere wohl schon seit ein paar Tagen an dem Drink herum und brachte mir an diesem Abend einen Old-Fashioned an den Tisch, von dem ich auch nach wie vor begeistert bin. So begeistert, dass ich mir gleich danach das Rezept aufschrieben ließ.

Der starke Rum an sich ist schon eine Offenbarung und bringt eine annehme Süße mit, die mit dem Ahornsirup perfekt abgerundet wird. Die Schärfe des hochprozentigen Rums wird dadurch abgeschwächt, ohne jedoch den Geschmack zu verlieren. Ergänzend kommt noch ein leicht zimtiges Aroma zum Vorschein, welches durch ein Zimt Bitter hervorgerufen wird. Meine klare Empfehlung in der Spiritus Bar für alle Rum Liebhaber!

Unser Fazit zur Spiritus Bar

Du möchtest das Spiritus Mainz nun besuchen und bist heiß auf die Drinks geworden? Hier findest du die Facebook-Seite vom Spiritus, über diese kannst du ganz einfach eine Reservierung vereinbaren oder dich noch weiter umschauen! Geöffnet ist das Spiritus Mainz von So-Do von 20 – 01 Uhr, Fr und Sa von 20– 03 Uhr. Samstags ist auch der Anbau geöffnet, um mehr Besuchern Platz zu bieten.

Nach diesem Beitrag hast Du nicht nur Durst, sondern auch langsam Appetit bekommen? Dann stöbere doch mal in unseren Restaurant-Empfehlungen. Dort präsentieren wir Euch die für uns schmackhaftesten Restaurants in Mainz und Umgebung!

Dir gefallen unser Blog und unsere kulinarischen Empfehlungen? Dann besuche uns doch auf Facebook und folge uns auf Instagram! Dort erfährst du direkt, wenn wir hier wieder neue leckere Beiträge veröffentlichen!

Dir hat unser Beitrag geholfen und du möchtest deine Freunde daran teilhaben lassen? Dann teile unseren Artikel gerne auf Social Media!

*Dieser Artikel wurde erstmals am 25.01.2020 veröffentlicht

Ich bin einer der beiden Gründer des Gourmet-Blogs Rhein-Gourmet. Als leidenschaftlicher Liebhaber von guter Küche habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und suche für euch die besten Restaurants, Cafés und Bars in Mainz, Wiesbaden und dem Rhein-Main-Gebiet. Meine Schwerpunkte bei Rhein-Gourmet liegen bei Organisation, Webdesign, Texten und Facebook.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.