Frühstücksvariation im Nest
Cafés

Das Nest Mainz – Neueröffnung 2.0

Zuletzt aktualisiert am 20. August 2020

Die Mainzer Neustadt wurde vor dem ganzen Corona-Wahnsinn um ein schönes Café bereichert – das Nest am Kaiser-Wilhelm Ring 40! Das Café feierte bereits am 14. Februar seine Neueröffnung, doch leider hielt die Freude nicht all zu lange. Aufgrund der Kontaktbeschränkungen wegen Corona musste das Café, wie alle gastronomischen Einrichtungen, erst einmal schließen. So haben wir es leider nicht geschafft, dem Café einen Besuch abzustatten, sondern mussten dies leider verschieben! Nun war es aber endlich soweit! Mit den kleinen Lockerungen entschieden wir uns endlich auf ein ausgiebiges Frühstück bei der Inhaberin Anne Specht (ja, das ist ihr Name ;)) im Nest vorbeizuschauen!

Das Nest – Ein Vintage-Café für Vogelliebhaber in Mainz

Wir haben das Mainzer Café recht spontan an einem Samstag zur Mittagszeit besucht. Da wir beide früh morgens nicht so gerne essen, kam uns das großzügig angelegte Frühstücksangebot von 10-14 Uhr super gelegen! Mit der Straßenbahn fuhren wir also zur Lessingstraße und liefen anschließend zum Nest! Von Außen erkennt man das Café bereits am kleinen Leuchtschild und an der großen Fensterfront mit den fast bodentiefen Fenstern! Ins Café gelangt man dann über 3 kleine Stufen und wird durch eine sehr schöne, tiefe Räumlichkeit mit viel Platz und Raum begrüßt. Direkt rechts neben dem Eingang befindet sich eine wunderschöne Tapete mit Blumen- und Vogelmotiven, die den Raum öffnet und zum Verweilen einlädt.

Das Nest ist im Vintage-Stil mit klaren Holz- und Dekorationselementen gehalten. Die Farben sind sanft und ein warmer Roséton begleitet uns durch den Raum. Direkt an der Motivwand gelangt man über eine Treppe zu den Toiletten im Untergeschoss. Ein paar Schritte weiter kommt man zur großen Theke, dem Herzstück des Cafés. Auf dieser Seite befinden sich noch Tische und Sitzmöglichkeiten. Wenn man paar Schritte weiter in das Innere des Nest hineingeht, so kommt man zu mehreren Tischgruppen und einem Sofa, welche direkt eine natürliche Gemütlichkeit ausstrahlen! Hier fällt uns dann auch die rustikal gehaltene Ziegelwand ins Auge, sowie die zahlreichen, grünen Pflanzen und farblich abgestimmten Kissen.

Über eine Terrassentür gelangt man seit neustem auf die hauseigene Terrasse, wo ebenfalls ein paar Sitzmöglichkeiten vorhanden sind! Wir entschieden uns für einen Tisch im hinteren Bereich des Cafés und machten es uns gemütlich. Einen Moment später kam auch bereits unsere nette Kellnerin mit dem obligatorischen Corona-Meldezettel und den Speisekarten!

Das Nest Mainz – Eine große, aber feine Auswahl

Nach dem wir von unserer freundlichen Kellnerin im Café begrüßt wurden schauten wir uns die Speisekarte des Nests genauer an. Diese ist für ein Café sehr umfangreich und bietet eine ausgesprochen vielfältige Getränkekarte. Hier findet wirklich jeder etwas für seinen Geschmack! Sie umfasst klassische Kaffeespezialitäten mit Bohnen von den Maldaner Coffee Roasters über verschiedene Fruchtsäfte, Schorlen und Softgetränke. Da das Nest neben dem Cafékonzept auch ein Barkonzept verfolgt findet man auf der Getränkekarte ebenfalls verschiedene Biere, Weine (für alle Mainzer ein Grundnahrungsmittel 😉 ), Long Drinks und Spirituosen zum Verzehr.

Die Speisekarte ist dabei ebenso abwechslungsreich wie die Mentalität der Neustadt. Die Frühstücksliebhaber unter euch finden zwischen 10.00 – 14.00 Uhr vieles; von herzhaften Frühstücksvariationen mit Wurst und Käse, veganen Variationen, über Eierspeisen bis hin zu den süßen Varianten mit Croissants und Marmelade sowie Granola. Damit sollte jedes Leckermäulchen etwas finden :). Solltet ihr doch nicht so die Frühstücksmenschen sein, könnt ihr ab 12.00 – 22.00 Uhr die wechselnden Mittagsgerichte und Salate bestellen. Für den Wein am Abend werden unabhängig von den Öffnungszeiten der Küche nach 22.00 Uhr auch weiterhin kleinere Knabbereien gereicht.

Das Nest Mainz – Unser Frühstückserlebnis

Nach einer kurzen Weile haben wir uns für die Frühstücksvariation für 2 Personen mit Wurst und Käse entschieden. Wir verfeinerten unser Frühstück noch mit ein paar Extras, wie einem gekochten Bio-Ei und Räucherlachs. Zum Trinken bestellten wir jeweils einen Flat White und eine hausgemachte Ingwer-Minz-Limonade. Während wir mit dem schönen Interieur beschäftigt waren, kamen auch bereits unsere Getränke und kurze Zeit später unser Frühstücksteller mitsamt Brotkörbchen. Die Gerichte werden euch dabei eigens von der Inhaberin Frau Specht zu Tisch gebracht. Diese sind sehr liebevoll und herzlich angerichtet und man merkt, dass jede Bestellung mit viel Liebe zubereitet wird!

Der Flat White ist stark in der Röstung, aber dennoch nicht zu bitter und so können wir diese Röstung für alle Kaffeeliebhaber definitiv empfehlen! Die bestellte Ingwer-Minz-Limonade war ebenfalls gut, jedoch für unseren Geschmack fehlte eine Prise Zucker, Honig oder Guaven-Saft, um der Limonade das gewisse Etwas zu Verleihen.

Wer die Frühstücksvariation Wurst & Käse bestellt erhält eine Auswahl von Scheibenkäse und Schimmelkäse, Butter, Tomaten, Gurken, Serranoschinken, Salami und leicht scharfer Salsiccia. Dazu gereicht wird auch ein wirklich schmackhaftes Paprika-Chutney – davon würden wir persönlich am liebsten ein ganzes Glas verzehren -, da es wirklich super zum Käse passt! Neben dem Chutney wird auch die hausgemachte Himbeermarmelade gereicht, welche durch Johannisbeeren eine besondere Säure erhält und damit besonders süßlich-sauer schmeckt!

Ebenso wie das Chutney ist die Marmelade sehr zu empfehlen und definitiv ein Highlight auf dem Frühstücksteller im Nest! Der Brotkorb für zwei enthält zwei Weizenbrötchen von der Kaiser’s Biobäckerei, zwei Scheiben Körnerbrot und zwei Scheiben Krustenbrot. Um Lebensmittelverschwendung entgegen zu wirken, kann im Nest Mainz bei Bedarf noch zusätzliches Brot oder Butter bestellt werden!

Frühstücksvariation im Nest
Frühstücksvariation im Nest

Fazit zu unserem Frühstück

Unser Ausflug zu den Vögelchen im Nest Mainz war definitiv ein voller Erfolg! Das Café überzeugt durch seinen schönen und eleganten Vintagestil mit klaren Holzelementen und Pastellfarben. Das Team ist jung, motiviert und freundlich! Aufgrund der Größe des Cafés und der schön verteilten Sitzgelegenheiten fühlt man sich direkt wie zu Hause und es lädt gerade zum Arbeiten und Verweilen ein. Egal ob man lediglich seinen Hunger stillen, einen Kaffee genießen oder dies mit Produktivität verbinden möchte, hier findet jeder Vogel seinen Platz im Nest.

Das Nest – Wann, Wo und Wie?

Das Nest im Kaiser-Wilhelm-Ring 40 ist während der Corona-Zeit montags-sonntags von 10-22:30 für euch da! Für genauere Informationen schaut bitte auf dem Instagram-Profil oder Facebook-Profil vom Nest vorbei. Dort bekommt ihr alle News zu den Änderungen. Falls ihr nun Hunger bekommen habt und mit eurer Familie oder Freunden frühstücken gehen möchtet, so könnt ihr das Café während der Öffnungszeiten unter der 06131/4807119 erreichen! Das Team um Frau Specht freut sich auf euch!

Schreib uns gerne dein Erlebnis danach gerne in die Kommentare!

Du möchtest noch weitere Cafés kennenlernen, dann schau doch in unseren Caféempfehlungen vorbei! Schon gewusst? Neben Caféempfehlungen bieten wir auch noch interessante Restaurant- & Barempfehlungen. Schau dort gerne auch vorbei!

Falls Dir unser Blog und unsere kulinarischen Empfehlungen gefallen haben, dann besuche uns doch auf Facebook und folge uns auf Instagram! Dort erfährst du direkt, wenn wir hier wieder neue leckere Beiträge veröffentlichen!

Dir hat unser Beitrag geholfen und du möchtest deine Freunde daran teilhaben lassen? Dann teile unseren Artikel gerne auf Social Media!

  • Ich bin Zoran und einer der Gründer von Rhein-Gourmet. Meine Leidenschaft für die Gastronomie entwickelte sich durch zahlreiche Tätigkeiten im Service und der Hotellerie. Hierbei suche ich für dich nach den leckersten Restaurants, Bars und Cafés in Mainz und im Rhein-Main-Gebiet. Bei Rhein-Gourmet bin ich zuständig für Finanzen, Instagram, die kreativen Designs auf unseren Social-Media-Kanälen und die Redaktionsplanung.

2 Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.